Barry Hoden - Im Weltall hört dich keiner grunzen

Der neue "Konrad und Paul" ist erhältlich ab Oktober 2014 beim Buchhändler vor Ort oder bei Anbietern im Internet!

Männerschwarm 2014, ca. 220 Seiten gebunden

Ein echter Hoden! 

 

Wir erinnern uns: Am Ende von ‚Raumstation Sehnsucht rasen Weltraumheld Barry Hoden und sein Maschinist Brick Hunter während eines saftigen Blowjobs  mitsamt dem Raumschiff ‚Libido XLvom Planeten Mars steuerlos in den Deep Space! Doch damit fängt der Wahnsinn erst an!

 

Denn durch einen Zeitsprung, herbeigeführt von einem gigantischen, kosmischen Schlurchloch, ist in ferner Zukunft für Barry nichts mehr, wie es war! Es gibt zwar jede Menge Aliens wie Schlammbatzen, Nacktschnacken und Schuppenflechten, -aber es gibt keine behaarten Männer mehr!  

 

 

‚Evolution ist ein Arschloch!knurrt Barry, und erst durch die Begegnung mit der schnapfgackischen Edelnutte Trulla, die ihn auf den bemerkenswerten Planeten ‚Prepution führt, stellt er fest, dass es sich im Universum noch längst nicht ausgegrunzt hat!

 

 

Paul Niemösers ‚Barry Hoden- Roman setzt garantiert neue Tiefpunkte in der Science Fiction Literatur!